Spielregeln

Bei der Baltic Sea Circle geht es nicht darum welches Team erstes das Ziel erreicht. Vielmehr zählt es, überhaupt ins Ziel zu kommen und unterwegs ein unvergessliches Abenteuer zu Erleben.

Guter Zweck

Jedes Team sammelt mindestens 750€ für gute Zwecke von denen wiederum mindestens 50% an eine der ausgewählten Charity-Partner der BSC Rallye gehen während der Rest an von den Teams frei wählbare Projekte gespendet wird.

Volle Lotte

Das Auto muss mindestens 20 Jahre alt sein und darf einen Wert von 2.500€ nicht überschreiten. Sollte ein Auto doch mal mehr wert sein, müssen von dem entsprechenden Team pro angefangene 1.000€ mindestens weitere 100€ an Spendengeldern gesammelt werden.

Zum Sportsgeist gehört dazu, dass die Teams auf die Nutzung von Autobahnen verzichten und sich selbstverständlich ohne GPS und Navigationssystem orientieren.